GEFIS Gewerbeflächen-Informationssystem

Industriegebiet am Seeflughafen Nordholz/Cuxhaven (003) in Wurster Nordseeküste, Landkreis Cuxhaven

Lage in der Metropolregion Hamburg
Lage in der gesuchten Region
Detaildarstellung der gesuchten Gewerbefläche

Legende

Verfügbarkeiten
Sofort
Kurzfristig (bis 2 Jahre)
Mittelfristig (2-5 Jahre)
Langfristig (> 5 Jahre)
Optionsfläche (verbindlich reserviert)
Betriebliche Vorsorgefläche
Nicht verfügbar

Grundstück

Größe des Grundstücks (m²)
77.950
Fläche frei parzellierbar
ja
Verfügbarkeit
sofort
Schwerpunktnutzung
Grünland
Weitere Nutzung
Grünland
Falls Gebäudebestand, Art der Bebauung
keine Bebauung vorhanden

Planungsrechtliche Situation

Fläche planungsrechtlich gesichert
ja
Baufläche gemäß FNP
gewerbliche Bauflächen
Vorliegendes Planungsrecht
§30 BauGB (qualifizierter Bebauungsplan)
Name des B-Plans
Industriegebiet An der Wursterheide - Bebauungsplan Nr. 30

Art und Maß der baulichen Nutzung

Besondere Art der baulichen Nutzung
GI
Erschließungssituation
voll erschlossen
Möglichkeit des 24-Stunden- Betriebs
ja
Mögliche Grundflächenzahl
0,8
Mögliche Geschossflächenzahl
3
Mögliche Zahl der Vollgeschosse
3
Mögliche Höhe baulicher Anlagen
35 - 46
Baumassenzahl/Baumasse (BMZ)
10

Nutzungsausschlüsse/Restriktionen

Restriktionen (Mobilisierungshemmnisse)
keine
Massnahmen zur Mobilisierung
Bebauungsplan

Infrastruktur der Fläche

Breitbandverfügbarkeit
ja
Kaikante
nein
Kai-Kante an seeschifftiefem Wasser
nein
Direkter Gleisanschluss
nein
Stromanschluss
ja
Gasanschluss
ja
Wasseranschluss
ja
Abwasseranschluss
ja
Infrastruktur für Stromgroßabnehmer
ja
Infrastruktur Stoffströme
keine Angabe

Eigentumsrechtliche Situation und Vermarktungsabsicht

Eigentumsrechtliche Situation
öffentlich
Eigentümer
Gemeinde Wurster Nordseeküste
Westerbüttel 13
27639 Wurster Nordseeküste
Nutzungsvorstellung des Eigentümers
Verkaufsabsicht
Preis inkl. Erschließung (in EUR/m²)
Auf Anfrage
Preis exkl. Erschließung (in EUR/m²)
Auf Anfrage
Preis Kommentar
Preis auf Nachfrage

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Bruttofläche (ha)
15,9145
Belegte Fläche (ha)
1,24
Branchenschwerpunkte
Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, optischen Erzeugnissen u. elektrischen Ausrüstungen Kokerei und Mineralölverarbeitung Logistikwirtschaft und Lagerei Chemie- und Pharmaindustrie unternehmensnahe Dienstleistungen Ver- und Entsorgungsgewerbe Informations- und Kommunikationswirtschaft Forschung und Entwicklung Maschinen- und Fahrzeugbau Großhandel Lebensmittelindustrie Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen Textil- und Bekleidungsindustrie Einzelhandel öffentliche Verwaltung gemischte Branchenstruktur unbekannt haushaltsbezogene Dienstleistungen sonstiges Verarbeitendes Gewerbe Baugewerbe keine Angabe sonstige Dienstleistungen Gastgewerbe Metallerzeugung sowie Be- und Verarbeitung
Standorttyp des Gewerbegebiets
sonstige Standorte Standort für wissensorientiertes Gewerbe und Dienstleistungen Standort für emissionsintensives Gewerbe Sonderstandorte klassisches Gewerbegebiet

Verkehrsanbindung

Autobahn
A 27
5,2  km
Autobahn
A 26
71,1  km
Autobahn
A 23
71,2  km
Autobahn
A 270
72,6  km
Autobahn
A 281
76,7  km
Autobahn
A 1
87,5  km
Bundesstraße
B 73
9,6  km
Internationaler Flughafen
Flughafen Bremen
89,4  km
Internationaler Flughafen
Flughafen Hamburg
115,0  km
Regionalflughafen
Cuxhaven
0,2  km
Verkehrslandeplatz
St. Michaelisdonn
56,6  km
Verkehrslandeplatz
Hungriger Wolf
82,3  km
Verkehrslandeplatz
Heide-Büsum
84,1  km
Verkehrslandeplatz
Uetersen/Heist
97,5  km
Verkehrslandeplatz
Rotenburg (Wümme)
99,9  km
Hafen
Seehafen Stadt Cuxhaven
14,9  km
Hafen
Seehafen Brunsbüttel
50,4  km
Hafen
Seehafen Glückstadt
64,1  km
Hafen
Seehafen Stade-Bützfleth
70,0  km
Hafen
Binnenhafen Itzehoe
73,9  km
Kombiterminal
Terminal Cuxhaven (trimodal)
15,7  km
Kombiterminal
Terminal Brunsbüttel (trimodal)
49,1  km
Kombiterminal
Industriebahnhof Stade-Brunshausen
71,7  km
Schienenpersonenverkehr
Nordholz
10,0  km
Schienenpersonenverkehr
Cuxhaven
14,1  km
Schienenpersonenverkehr
Dorum
16,0  km
Schienenpersonenverkehr
Ottendorf
20,5  km
Schienenpersonenverkehr
Wremen
22,3  km
Vorhandensein Rad-/Fußweg
Fußweg Radweg
Angabe des Vorhandenseins von ÖPNV
eingeschränkt vorhanden
Schwerlasttauglichkeit der Straßen
ja

Links zum Gewerbegebiet

Informationen über Wurster Nordseeküste

BIP/pro Kopf (in €) (Kreisebene)
22.679,00
Arbeitslosenquote (in %) (Kreisebene)
6,10
Einwohnerzahl der Gemeinde
17.069
Gewerbesteuerhebesatz (in %)
390
Grundsteuer B (in %)
460
PDF (Deutsch) PDF (Englisch) Exposé schließen

Kontakt

Christoph Nagelfeld
Gemeinde Wurster Nordseeküste
stellv. Fachbereichsleitung Finanzen
Westerbüttel 13
27639 Wurster Nordseeküste
Norma Warncke
Gemeinde Wurster Nordseeküste
Fachbereichtsleitung Bauamt
Feuerweg 9
27639 Wurster Nordseeküste